Info-Abend «Vorsorgeauftrag, Patientenverfügung, Testament: Was ist zu beachten?»

29.09.2017


Mittwoch, 25. Oktober 2017,
19 Uhr im Ackerhus-Saal Ebnat-Kappel
mit anschliessendem Apéro.

Öffentliche Veranstaltung mit einem Referat von Urs Meier, Pro Senectute Wattwil. Den Flyer als Download finden Sie im unten angefügten PDF.

Themen

  • Was kann und sollte ich alles regeln?
  • Das Wichtigste zu Vorsorgeauftrag,
  • Patientenverfügung und Testament
  • Vorsorgeauftrag als zweitletzter Wille:
  • Vor- und Nachteile
  • Was passiert, wenn ich keine Regelungen getroffen habe?

Unser Vertrauen. Unsere Bank.